beluga core – eine kooperative Weiterentwicklung der Open Source-Katalogsoftware VuFind

  • weiterentwickelt von und in Bibliotheken
  • erprobt im Livebetrieb und laufend optimiert
  • Open Source – flexibel und leistungsstark

Verfügbarkeit und Kontofunktion

beluga core nutzt die standardisierten PAIA/DAIA-Schnittstellen für die Anbindung an lokale Bibliothekssysteme. Die Anzeige von Verfügbarkeitsinformationen direkt in der Trefferliste wird über einen eigenen Webdienst optimiert. Aus einem beluga core-System sind Bestellungen, Vormerkungen, Verlängerungen und andere Konto-Aktionen möglich.

Getestet und optimiert
auf Usability

Die Entwicklung der Oberfläche von beluga core wurde von Usability-Tests begleitet und berücksichtigt die Bedarfe von Nutzenden ebenso wie einschlägige Standards. Auch die Ranking-Algorithmen werden kontinuierlich getestet und weiter entwickelt.

Verbesserte
Suchfunktion

beluga core unterstützt die Suchenden durch eine nutzerfreundliche Facettierung und eine durchdachte Darstellung bibliografischer Informationen. Empfehlungsdienste wie BibTip oder Database Recommender lassen sich problemlos einbinden.

Die Software

VuFind ist eine Open Source Software, die den vollen Funktionsumfang eines modernen bibliothekarischen Discoverysystems besitzt und mittlerweile eine hohe Verbreitung international und speziell in der deutschsprachigen Bibliothekslandschaft erfahren hat. Rund um Entwicklung und Nutzung des Systems hat sich eine aktive deutschsprachige Community etabliert.

beluga core ist eine kooperative Weiterentwicklung von VuFind. Ausgangspunkt ist der Katalog beluga – ein VuFind-basierter Katalog der Hamburger Bibliotheken, der von der Staats- und Universitätsbibliothek Hamburg (SUB Hamburg) seit 2007 entwickelt wird. In einer Entwicklungskooperation der SUB Hamburg und den Universitätsbibliotheken in Lüneburg, Hildesheim und der TU Braunschweig wird dieses System seit 2015 zu einem flexibel konfigurierbaren System für den Einsatz in verschiedenen unabhängigen Standorten ausgebaut – beluga core.